Sauna- und Infrarot-Tipp

Russischer Aufguss

Wer die russische Banja und die dazugehörigen feuchten Aufgüsse liebt, der kann auch hierzulande seinen Saunaofen mit „Banjasteinen” auffüllen. Diese Steine haben eine größere Fläche und sind poröser als gewöhnliche Saunasteine aus Granit, dadurch verdampft das Aufgusswasser nicht schlagartig wie in der finnischen Sauna, sondern verdampft allmählich, der Aufguss ist sanfter. Die Steine sind perfekt geeignet für Liebhaber satter, aber nicht zu hitziger Aufgüsse.

Die Kombination aus pflegendem Olivenöl, reinigendem Salz u erfrischendem Limonenduft versorgt auch sensible und trockene Haut mit den nötigen Pflegestoffen u. spendet ihr Feuchtigkeit –besonders in der Hitze der Sauna ist sie empfindlich für die Inhaltstoffe. Durch das Abreiben wird die Haut rosig-zart.

 

Zurück